Life...and how you probably should NOT deal with it

 



Life...and how you probably should NOT deal with it
  Startseite
    Einfach nur Leben.
    Dinge über die ich nachdenke
    Bücher. Mangas.
    ESSÄÄÄN!
    Kreatives Zeug
    Spiele ^^
    Tolle Musik...
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   23.08.13 08:51
    Would be the saltwater m
   23.08.13 12:43
    Good With regards to whi
   23.08.13 15:16
    Nonetheless Bryant have
   24.08.13 02:31
    Twelve men's designer su
   25.08.13 11:29
    KZOL has become K96'' ju
   25.08.13 17:33
    It is a Euro fifty four


http://myblog.de/life.orsomethinglikeit

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gemüüüüüse :D

Ich bin Vegetarierin. Darum esse ich auch sehr, sehr, sehr, sehr viel Gemüse. Auf jeden Fall dachte ich, dass ich hier Teile, wie man Gemüse echt toll zubereiten kann. Es klingt total einfach und alles (und ist es auch), ist aber echt verdammt gut. Und das Beste daran ist, man kann es permanent ändern.

Also. Man nimmt einfach Gemüse. Verschiedenes. Egal welches. Es funktioniert alles. Man schneidet es in Würfeln, Scheiben oder was auch immer. Auf jeden Fall klein. Und dann wirfte man es in eine Pfanne. Aber! Man muss sich vorher überlegen, was am längsten braucht. Zum Beispiel braucht man viel länger Brokoli zu braten, als zum Beispiel Parateiser.

Ich persönlich liebe ja Brokoli abgöttisch (wobei ich mir nicht sicher bin, ob man den so schreibt). Dazu kommt oft Melanzani, Pore, Paprika und Zukini. Aber wie gesagt- man kann es beliebig ändern. Und es ist so unglaublich lecker! Man kann es mit Reis essen, mit Nudeln (die kann man übrigens auch am Ende noch reingeben und braten), mit Brot oder einfach nur so.

Nein. Ich bin keine kreative Köchin. Aber ich verhungere wenigstens nicht. 

25.5.13 11:21
 
Letzte Einträge: Ich sollte wirklich lernen., Finally., FINITO! never, ever again., Wien hat mich wieder., *head against wall*


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung